Krankenhaus Braunau ist „Leading Employer 2020“

Weitere Auszeichnung für das Krankenhaus Braunau als Arbeitgeber: Nach der Kür zum „Top-Arbeitgeber 2020“ wurde dem Krankenhaus St. Josef jetzt auch das Prädikat „Leading Employer 2020“ verliehen.

„Es freut uns natürlich sehr, dass wir in diesem Jahr schon zum zweiten Mal als einer der besten Arbeitgeber Österreichs ausgezeichnet wurden. Wenn wir von 40.000 Unternehmen zum besten Prozent, also zu den besten 400 zählen, dann ist das ein sehr schönes Ergebnis für uns“, betont Dipl.-KH-BW Erwin Windischbauer, MAS, Geschäftsführer des Krankenhauses.

„Ich möchte mich auch auf diesem Weg bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken, die dazu beitragen, dass wir als Arbeitgeber so positiv in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Gerade in diesen schwierigen Zeiten arbeiten sehr viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich am Limit. Sie erbringen wirklich eine herausragende Leistung, die man gar nicht hoch genug schätzen kann“, erklärt Primar Dr. Johann Schöppl, ärztlicher Leiter des Krankenhauses.

„Auch diese Auszeichnung ist für uns zum einen eine Bestätigung dafür, dass wir uns sehr intensiv um ein gutes Arbeitsklima für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemühen. Zum anderen motiviert sie uns natürlich, die Arbeitsbedingungen weiter zu optimieren, damit wir als Arbeitgeber für potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch attraktiver werden als wir es jetzt schon sind“, sagt Pflegedirektorin DGKP Sandra Kaufmann, MSc.

Mit über 700.000 aggregierten Daten und ca. 40.000 berücksichtigten Unternehmen in ganz Österreich ist „Leading Employers“ die umfassendste Studie ihrer Art zum Thema Arbeitgeberqualitäten. Sie basiert auf Millionen frei verfügbarer Daten und überführt mannigfaltige Qualitätskriterien in eine ganzheitliche Betrachtung. Mehr als 40.000 Unternehmen, in sämtlichen Branchen und Regionen Österreichs, wurden beleuchtet und in verschiedenen Stufen konnte sich das obere 1 Prozent all dieser als „Leading Employers“ qualifizieren.