Krankenhaus Braunau bietet in Bezirkssporthalle zusätzliches Impfangebot

Das Krankenhauses St. Josef bietet der Bevölkerung ab Montag, dem 15. November, in der Bezirkssporthalle Braunau eine zusätzliche Impfmöglichkeit. Geimpft wird von den Ärztinnen und Ärzten des Krankenhauses jeweils am Montag von 8.00 bis 14.00 Uhr sowie am Dienstag von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr. Für die Impfung ist keine Anmeldung erforderlich.

Die zusätzlichen Impf-Termine am Montag und Dienstag sind vorläufig bis Weihnachten geplant. Von Mittwoch bis Freitag werden darüber hinaus Ärztinnen und Ärzte des Krankenhauses das Rote Kreuz beim Impfen in der Bezirkssporthalle unterstützen. Diese Unterstützung seitens der Ärztinnen und Ärzte des Krankenhauses startete bereits am 10. November. Die Impfungen finden aufgrund der aktuellen Bauarbeiten nicht im Krankenhaus, sondern in der Bezirkssporthalle statt.

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Impftermine unter: https://www.oesterreich-impft.at/