Hygienefachkraft

Einstieg: ab sofort / 20 Stunden

Unser Bereich für Krankenhaushygiene:

  • Ziel ist die Verhinderung von Infektionen bei PatientInnen, BesucherInnen und MitarbeiterInnen
  • Hauptaufgaben sind die Erstellung und Aktualisierung von Hygieneplänen und Hygienestandards, die Evaluierung des Hygienestatus in allen medizinischen, pflegerischen, therapeutischen und versorgungstechnischen Bereichen, die Infektionsüberwachung sowie die Schulung und Beratung aller KrankenhausmitarbeiterInnen in fachspezifischen Hygienefragen

Unser Angebot an Sie:

  • ein multiprofessionelles, entwicklungsorientiertes Umfeld
  • selbstständiges Arbeiten in einem engagierten und erfahrenen Team
  • kollegiale interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Kinderbetreuungsangebote)
  • attraktives Gehaltssystem (Grundlage: Kollektivvertrag der Oberösterreichischen Ordensspitäler)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Diplom der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege (Nostrifikation in Österreich erforderlich)
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Hygienefachkraft oder Bereitschaft diese Fortbildung zu absolvieren (Nostrifikation in Österreich erforderlich)
  • sehr gute Anwenderkenntnisse der Microsoft Office Programme
  • Sie arbeiten gerne im Team, haben Eigenverantwortung und Kommunikationsstärke

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Mail an bewerbung@khbr.at oder an Dr. Helene Mayerhofer, Leitung Personalmanagement, A. ö. Krankenhaus St. Josef Braunau GmbH, A-5280 Braunau, Ringstraße 60.

Das Stellenangebot in pdf Form gibt es hier zum Download.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Andrea Daxecker, Bereichsleitung Qualitätsmanagement und Hygiene gerne zur Verfügung. Tel. +43 7722 804-8051