1.025 Kinder erblickten im Krankenhaus Braunau im Jahr 2021 das Licht der Welt

1.019 Geburten mit 1.025 Kindern weist die Statistik des Krankenhauses St. Josef in Braunau für das Jahr 2021 auf. 543 Buben und 482 Mädchen wurden geboren, sechs Mal kamen Zwillinge zur Welt. Die Top-Liste der beliebtesten Namen führen 2021 Tobias und Lena an.

„2021 war unser bisher zweitbestes Geburtenjahr im Krankenhaus Braunau. Ich möchte mich bei den Frauen für das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr herzlich bedanken. Wir haben immer unser Bestmögliches gegeben, um allen Frauen trotz der Corona-Situation die Zeit um die Geburt auf unserer Abteilung so angenehm wie möglich zu gestalten“, betont Prim. Dr. Gottfried Hasenöhrl, Leiter der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie im Krankenhaus Braunau.

Top-Namen Tobias & Lena

Die beliebtesten Namen bei den Geburten im Krankenhaus Braunau waren 2021 Tobias und Lena. Den zweiten Platz bei den Buben nimmt Leon ein, den dritten Platz Michael. Bei den Mädchen teilen sich Platz zwei Marie und Luisa, Platz drei Magdalena und Laura.

Neujahrsbaby 2022 heißt Matei

Als erstes Kind im Jahr 2022 erblickte Matei am 1. Jänner um 2.22 Uhr im Krankenhaus Braunau das Licht der Welt. Das dritte Kind von Bianca-Elena Gheta und Teodor Dumitru Celea aus Pfaffstätt ist 51 cm groß und wiegt 3.800 g. Das erste Baby im Jahr 2021 war Loris, der am 1. Jänner um 18.04 Uhr zur Welt kam.