Vorhautverengung, Hodenhochstand

Eltern können auf Wunsch ihr Kind bis an die OP-Türe begleiten. Dort wird das Kind vom Narkosearzt übernommen. Nach der Operation dürfen die Eltern in den Aufwachraum kommen. Die Entlassung folgt noch am selben Tag.