Mutterberatung

Einmal im Monat wird in ihrer Gemeinde die Mutterberatung durchgeführt. Alle Mütter werden zu den einzelnen Terminen vom Gesundheitsamt der Bezirkshauptmannschaft schriftlich eingeladen. Falls irrtümlich auf Sie vergessen wurde oder Sie das Schreiben verlegt haben erfahren Sie den Termin auch immer auf ihrem Gemeindeamt.

Die Mutterberatung ist ein Anlaufstelle um das Gedeihen ihres Kindes zu kontrollieren, etwaige ausstehende Impfungen zu bekommen und aktuelle Probleme zu erörtern.
Sie werden dort von einem Arzt und einer Säuglingsschwester beraten.

Selbstverständlich will und kann die Mutterberatung nicht die Mutter-Kind-Pass Untersuchung ersetzen – sie ist dafür auch nicht gedacht.