Schwerpunkte

Abklärung und Therapie pädiatrischer Krankheitsbilder

z.B. Infektionserkrankungen, Diabetes mellitus, Wachstumsstörungen, Adipositasabklärung, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Mitbetreuung von Erkrankungen/Therapien anderer Fachabteilungen (Chirurgie, Unfallchirurgie, HNO, Ophthalmologie)

Ultraschalluntersuchungen

„von Kopf bis Fuß“

Gastroenterologische Untersuchungen

Gastroskopie (In Zusammenarbeit mit der Abteilung Innere Medizin 2)
Koloskopie (In Zusammenarbeit mit der Abteilung Innere Medizin 2)
Hydro-MRT
UBT (C13-Atemtest) zum Nachweis von Helicobacter pylori
H2-Test zur Nachweis einer Fructosemalabsorption und Laktoseintoleranz

Pulmonologische Untersuchungen

Spirometrie
Allergieabklärung
Schweißtest

Cardiologische Untersuchungen

Echocardiographie
24-Std. EKG
24-Std. Blutdruckmessung
Ergometrie ab 8 Jahren

Endokrinologische Untersuchungen

Neueinstellung und Weiterbetreuung bei Diabetes mellitus
Wachstumsabklärung, Pubertätsauffälligkeiten

Adipositasabklärung

OGTT, Blutuntersuchung, psychologisches Konsil und Ernährungsberatung

Nephrologische Untersuchungen

Diagnostik und Therapie der Enuresis, Diagnostik und Therapie bei reidivierenden Harnwegsinfektionen, VUR und Ureterabgangsstenose wie Zystoskopie und MCU.

Entwicklungsdiagnostik

Münchner funktionelle Entwicklungsdiagnostik
ET6-6

NIMCU

Betreuung von kranken Neugeborenen und Frühgeborenen ab der 30. SSW
Komplette Überwachung aller Vitalparameter mit neuester Technik
Möglichkeit zur Beatmung
Stillzimmer

Babyzimmer / Geburtshilfe

Erstuntersuchung aller Neugeborenen innerhalb von 24 Std.
Vorsorgeuntersuchungen:
Neugeborenen-Stoffwechsel-Screening
Hörtest (OAE)
Hüftultraschall
Augenuntersuchung
Cardiologisches Screening (Pulsoximetrie)
Stillbetreuung durch ausgebildete Laktationsberaterinnen
Abschlussuntersuchung und ausführliches Beratungsgespräch
Anwesenheit des Kinderarztes bei jeder Risikogeburt und bei jedem Kaiserschnitt