Onkologische Chirurgie

Große Krebsoperationen werden häufig interdisziplinär zusammen mit Experten aus anderen Fachabteilungen (z. B. Gynäkologie) durchgeführt haben das Ziel, eine lokale Tumorfreiheit zu erreichen. Die Operationen sind meist eingebettet in ein interdisziplinäres Behandlungskonzept zusammen mit Onkologen und Strahlentherapeuten. Ein interdisziplinäres Onkoboard tagt 1x wöchentlich und plant die Behandlung. Gerne können die Patienten und ihre Angehörigen dort persönlich mit den Spezialisten sprechen.

Am Krankenhaus Braunau bieten wir alle größeren Krebsoperationen des Bauchraumes an. Trotz der erforderlichen Radikalität wird ein funktionell möglichst vorteilhaftes Ergebnis nie aus den Augen gelassen, eine gute Lebensqualität sollte das Ziel jeder Operation ob in palliativer oder kurativer Absicht sein.