Diagnostik und Behandlung von Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen

  • Biomikroskopie des Augenhintergrundes in Mydriasis
  • Netzhautangiographie
  • Optische Cohärenztomographie (Die Optische Cohärenztomographie – OCT – ermöglicht die exakte Vermessung der Netzhautdicke durch Laser mit sehr hoher Auflösung, fast vergleichbar mit histologischen Schnitten)