Intensivstation

Ärztliche Leitung Prim. Dr. Florian Neuhierl
Stationsleitung OA Dr. Bernhard Furtner
Bereichsleitung Christine Huber
Telefon
Tel.: +43 7722 / 804-6630
Besuchszeiten täglich von 14:30 – 15:30 Uhr

Auf unserer anästhesiologisch betreuten, operativen Intensivstation versorgen wir pro Jahr ca. 900 Patienten. Hierfür stehen 6 Beatmungsbetten und ein Eingriffsplatz zur Verfügung.

Hauptsächlich werden Patienten von unseren operativen Abteilungen aufgenommen.

Neben der postoperativen Betreuung nach großen Operationen liegen unsere Schwerpunkte in der Versorgung von polytraumatisierten Patienten, Patienten mit schweren Schädelhirntraumata und/oder Hirnblutungen sowie Patienten mit schwersten Infektionen (Sepsis).

Unsere Intensivstation bietet die Möglichkeiten aller gängigen Monitoringverfahren (TEE, PiCCO, Hirndruckmessung, etc.), differenzierter Beatmungstherapie mit modernen Beatmungsgeräten (Evita XL) mit ca. 1200 Beatmungstagen sowie der Nierenersatztherapie mit 400 Hämofiltrationstagen pro Jahr. In Zusammenarbeit mit unserer internistischen Intensivstation besteht auch die Möglichkeit der apparativen Kreislaufunterstützungstherapie.

Informationsfolder “Intensivstation” zum Download