Brustgesundheitszentrum St. Josef – erfolgreiche Informationsveranstaltung

Sehr gut besucht war die Informationsveranstaltung zum Thema Brustkrebs des zertifizierten Brustgesundheitszentrums St. Josef am Donnerstag, 19. Mai im Festsaal des Krankenhauses. Profunde und gleichzeitig allgemein verständliche Vorträge der ReferentInnen deckten alle Facetten der Thematik ab. Die äußerst interessierten Zuhörerinnen stellten zahlreiche detaillierte Fragen, dies widerspiegelt auch den Wunsch nach spezieller Aufklärung. Die ReferentInnen konnten in Beantwortung der Anfragen nicht nur die gewünschten Informationen geben, sondern auch Ängste und Befürchtungen beseitigen.

Die behandelten Themen reichten von der Vorstellung des zertifizierten Brustgesundheitszentrums St. Josef (Prim. Dr. Gottfried Hasenöhrl) über radiologische Untersuchungen (OA Dr. Markus Gapp, Dr. Rainer Fink) bis zu Risikofaktoren (OA Dr. Dieter Schwanninger), operativer Therapie (OA Dr. Reinfried Hofmann), medikamentöse Therapie (OA Dr. Florian Roitner), Psychoonkologie (Mag. Inge Meiringer) und zur Vorstellung der Selbsthilfegruppe Braunau (Frau Breitenberger). Prof. Prim. Dr. Sigrid Kastl interviewte zusammen mit der Breast Care Nurse DGKS Boryana Peykova in einem sehr aufschlussreichen und persönlichen Gespräch eine ehemalige Brustkrebspatientin. Das Brustgesundheitszentrum St. Josef konnte mit dieser Veranstaltung auch aufzeigen, dass dort ein hochqualifiziertes Team den Frauen der Region Braunau Qualität nach höchsten internationalen Standards anbieten kann.

Informationsveranstaltung Brustgesundheitszentrum St. Josef

Informationsveranstaltung Brustgesundheitszentrum St. Josef

Informationsveranstaltung Brustgesundheitszentrum St. Josef