Familienpreis des Landes OÖ. an Krankenhaus Braunau

Am Freitag, 9. Mai 2014, wurde im Festsaal des WIFI Linz der diesjährige Felix-Familienpreis des Landes Oberösterreich in der Kategorie „Non Profit Organisationen“ an das Krankenhaus St. Josef Braunau verliehen, verbunden mit einem Preisgeld von 2.000 Euro und einer wertvollen Bronzeskulptur. Dieser Landesfamilienpreis wurde vergeben „für besonderes Engagement der Krankenhausleitung für die optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie“. In den letzten Jahren wurde in St. Josef eine Reihe von familienfreundlichen Projekten initiiert, zuletzt ab September 2013 das Kinderland St. Josef. Dort werden Kinder von MitarbeiterInnen ab 12 Monaten von Betriebstagesmüttern professionell betreut. Dieser Preis ist auch eine Auszeichnung für das Personalmanagement unter Dr. Helene Mayerhofer, das für diese Projekte hauptzuständig ist.

Familienpreis

Familienpreis