AKTUELLES

Krankenhaus St. Josef Braunau ist akademisches Lehrkrankenhaus

Das Krankenhaus St. Josef Braunau wurde jetzt mit den Abteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe, Unfallchirurgie, orthopädische Chirurgie und Sporttraumatologie und Innere Medizin 1 in Kooperation mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg akademisches Lehrkrankenhaus. Das bedeutet, dass Medizinstudenten der Medizinuni Salzburg ihre praktische und medizinische Ausbildung am Krankenhaus St. Josef absolvieren können. Zusätzlich zu dieser praktischen Ausbildung in Braunau werden auch noch Vorlesungstätigkeiten z.B. von Prim. Hasenöhrl an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg geleistet.
Diese Anerkennung als Status eines universitären Lehrkankenhauses widerspiegelt auch die medizinische Qualität der drei Abteilungen und das hohe Image, das diese in wissenschaftlichen Fachkreisen genießen. Univ.Prof. Prim. Dr. Herbert Resch hat als Rektor der Medizinischen Privatuniversität Salzburg diese Vereinbarung mit dem Ärztlichen Leiter des Krankenhauses St. Josef Braunau Prim. Dr. Hans Schöppl abgeschlossen.

<< zurück